John Taylor: Gefährlich gute Grooves. Liebe, Tod & Duran Duran

John Taylor: Gefährlich gute Grooves. Liebe, Tod & Duran DuranJohn Taylor schrieb für seine Band Duran Duran einige der größten Songs unserer Zeit, von der Debüt-Single „Planet Earth“ (1981) über die Musik für den James Bond-Film „Im Angesicht des Todes“ (1985) und den Klassiker „Wild Boys“ (1984) bis zu ihrem letzten Nr.-1-Album „All You Need is Now“ (2010).
Als schüchterner Junge war Taylor nicht prädestiniert für eine Karriere als Popstar. Aber als Nigel John seinen ersten Vornamen weg ließ, zur Bassgitarre griff und mit seinem Freund Nick Rhodes die Band Duran Duran gründete, änderte sich sein Leben.
Roger Taylor, dann Andy Taylor (beide nicht mit ihm verwandt) und zuletzt Sänger Simon Le Bon vervollständigten die Band. Duran Duran gehören zu den Protagonisten der New Romantic-Welle Anfang der 1980er Jahre. John Taylor erzählt in dem Buch erstmals die unglaubliche Geschichte seiner Band, die Geschichte von Träumen, die wahr wurden, aber auch von Alkohol, Drogen und den vielen Schattenseite des Show-Business.

416 Seiten, geb., hannibal Verlag, 2013

John Taylor: Gefährlich gute Grooves. Liebe, Tod & Duran Duran

Stückpreis: 22,99 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Das könnte Sie auch interessieren: