Bosse: Kraniche

Bosse: KranicheDinge und unsere Existenz losgelöst mit freier Sicht von oben zu betrachten, das ist ein Grundansatz des Albums. Durch die ihm innewohnende Leichtigkeit eines begnadeten Beobachters und Erzählers gelang es Bosse, mit »Kraniche« ein Album zu konzipieren, das sich wie zwölf brillant vertonte aufeinanderfolgende Kurzgeschichten anhört. Erinnerungen an die erste Liebe (»Schönste Zeit«), Freudengesänge auf das Leben (»Istanbul«), das Plädoyer, öfter mal innezuhalten, um zu genießen (»Müßiggang «) und ein wunderbar ehrliches Liebeslied (»Brillant«).
Diese Lieder zeigen, hier ist ein Mensch am Werk, der aus unterschiedlichen Denkansätzen seine ganz persönlichen Schlüsse gezogen, diese in teilweise berührende wie intime Songs konserviert hat, um sie gezielt dort zu platzieren, wo sie hingehören. (aus M&R 2/2013)

Bosse lässt die Kraniche ziehen. Der Singer-Songwriter Bosse ist aus dem „Wartesaal“ raus und lässt die „Kraniche“ ziehen. Sein fünftes Studio-Album erschien am 8. März.

CD

Bosse: Kraniche

Stückpreis: 17,95 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Tracklist
1. Kraniche
2. Schönste Zeit
3. Vier Leben
4. So oder so
5. Istanbul
6. Alter Affe Angst
7. Vive la danse
8. Familienfest
9. Brillant
10. Müßiggang
11. Sophie
12. Konfetti